Angebote zu "Chance" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

TierHEIM - Schicksal oder Chance?
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tierheim - Schicksal oder Chance?Diese Frage stellt Sabine Neumann, Hundetrainerin und engagierte Tierschützerin, während sie sich intensiv mit der Thematik des Hundes im Tierheim beschäftigt. In ihrem Buch trägt sie Zahlen und Fakten zusammen, zeigt auf, woran eine gute und möglichst artgerechte Unterbringung der Hunde im Tierheim oftmals scheitert, und appelliert gleichzeitig, die Haltungsbedingungen so zu verbessern, dass sich ein Hund dort auch wohl fühlen kann. Hierzu stellt sie Ideen für Beschäftigungsprogramme, für die Ausstattung der Zimmer, zur Mitarbeiterschulung und zu vielen weiteren Aspekten der Hundehaltung in Tierschutzhäusern vor. Als Maßstab setzt sie hierbei für jeden Hund, dass er so behandelt werden möge wie der eigene, wenn er aus irgendeinem Grund in ein Tierheim käme.Die zahlreichen Fallgeschichten beschreiben eindrücklich die Schicksale der Tiere, die - vorübergehend oder auch länger - in ein Tierheim kommen und dort im besten Fall als Gäste behandelt werden, denen man versucht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, nachdem sie durch die Abgabe gleichzeitig ihr vertrautes Umfeld und ihre Bezugsperson verloren haben.Dieses Buch ist eine fundgrube für alle, die sich im Tierschutz engagieren - egal ob als Mitarbeiter eines Tierheimes, asl dort zuständiger Tierarzt, ehrenamtlicher Gassigeher oder auch als Interessent, der einem Hund aus dem Tierheim ein neues Zuhause geben möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
TierHeim - Schicksal oder Chance?!
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tierheim - Schicksal oder Chance? Diese Frage stellt Sabine Neumann, Hundetrainerin und engagierte Tierschützerin, während sie sich intensiv mit der Thematik des Hundes im Tierheim beschäftigt. In ihrem Buch trägt sie Zahlen und Fakten zusammen, zeigt auf, woran eine gute und möglichst artgerechte Unterbringung der Hunde im Tierheim oftmals scheitert, und appelliert gleichzeitig, die Haltungsbedingungen so zu verbessern, dass sich ein Hund dort auch wohl fühlen kann. Hierzu stellt sie Ideen für Beschäftigungsprogramme, für die Ausstattung der Zimmer, zur Mitarbeiterschulung und zu vielen weiteren Aspekten der Hundehaltung in Tierschutzhäusern vor. Als Massstab setzt sie hierbei für jeden Hund, dass er so behandelt werden möge wie der eigene, wenn er aus irgendeinem Grund in ein Tierheim käme. Die zahlreichen Fallgeschichten beschreiben eindrücklich die Schicksale der Tiere, die - vorübergehend oder auch länger - in ein Tierheim kommen und dort im besten Fall als Gäste behandelt werden, denen man versucht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, nachdem sie durch die Abgabe gleichzeitig ihr vertrautes Umfeld und ihre Bezugsperson verloren haben. Dieses Buch ist eine fundgrube für alle, die sich im Tierschutz engagieren - egal ob als Mitarbeiter eines Tierheimes, asl dort zuständiger Tierarzt, ehrenamtlicher Gassigeher oder auch als Interessent, der einem Hund aus dem Tierheim ein neues Zuhause geben möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Katzenglück aus zweiter Hand
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jedes Jahr werden bei uns Tausende von Katzen in Tierheimen aufgenommen, um wieder an neue Besitzer vermittelt zu werden. Viele Katzenliebhaber scheuen sich aber davor, eine Katze aus dem Tierschutz aufzunehmen. Und genau hier setzt dieses Buch an. Es möchte den Katzenfreunden diese Scheu nehmen und beschreibt genau, was man bei der Auswahl im Tierheim beachten soll, und vor allem, wie man den Samtpfoten, deren Vergangenheit häufig unbekannt ist, eine neue Chance bieten kann. Denn wenn man den richtigen Weg geht, wird auch das Glück wieder bei einer Katze aus zweiter Hand einkehren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die Alster-Detektive
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Das war ’ne echt fiese Nummer“, berichtet Konstantin. „Kevin war gerade am Handy, als plötzlich völlig aus dem Nichts dieser Hund auftauchte. Der kam quer über die Strasse gerannt und hat Kevin direkt angesprungen. Er hatte gar keine Chance, da noch irgendwie abzuhauen.“ Und das war nicht der erste Zwischenfall dieser Art, wie Koko und ihre Freunde bald herausfinden. Hinter den Attacken durch aggressive Hunde steckt offenbar ein Fall von ganz gemeiner Tierquälerei. Klar, dass die Alster-Detektive der Sache auf den Grund gehen wollen! Doch was haben die Bürgerinitiative Pro Hund und das Tierheim Sonnenberg mit den Vorfällen zu tun? Die Recherchen fordern von den vier Freunden allerhöchstes Detektivgespür, und auch ihrem Freund, dem Abgeordneten Strasser, lässt die Geschichte keine Ruhe mehr. Dieser Fall ist eine ganz harte Nuss, und allen ist klar, dass hier aussergewöhnliche Massnahmen erforderlich sind, um den finsteren Machenschaften endlich ein Ende zu setzen ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Healthy Vegan Dogs
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Buch ist 2014 rausgekommen und das war zu einem Zeitpunkt wo vegane Hundeernährung in Europa noch sehr neu war und in den USA längst seit über 10 Jahren angekommen. In den USA gab es schon einige vegane Futtrmittelhersteller und wurde von manchen Tierärzten empfohlen. Ein bekannter davon steht auch als Referenz in ihrem Buch. Mittlerweile gibt es auch in Europa schon viele vegane Hundefuttermarken und wenn man im Internet aufmerksam recherchiert wird vegane Hundeernährung auch von Tierärzten empfohlen und bei ihren eigenen Hunden angewendet. Seit ein paar Jahren bechäftigen sich auch Hundefutterhersteller intensiv damit gesünderes Fertigfutter anzubieten. Dieses Buch soll jedem der sich für eine vegane Hundeernährung für seine Lieblinge entschieden hat eine weitere Perspektive sein. Es sind die Studien, wissenschaftlichen und medizinischen Informationen drinnen die es zu dem Zeitpunkt gab. Einer der wichtigsten ist die über die Enzyme im Magen zwischen Wolf und Hund. Das Buch bietet viele Rezeptideen und Hinweise was für den Hund auch nicht gut zu essen ist sowie Nahrungsergänzungsvorschläge. Zusätzlich zu dem Buch gibt es auch einen Ernährungsplan für 2 Wochen den man als Vorlage verwenden kann, damit die Umstellung oder die ersten Versuche leichter fallen. Es wird auch empfohlen ein Brustgeschirr statt ein Halsband zu verwenden, da es leider sehr viele Leute gibt die ihre Hunde am Halsband mit dem Leinenruck gewaltig zu sich reissen und Hunde aus Tierheimen oder Tötungsstationen zu nehmen. IKEA Singapour setzt sich für Tierheim Hunde ein und hat in seinen Schauräumen Kartons mit Hunden und einer Nummer. Mit dieser Nummer kann man anschliessend ins Tierheim fahren und sich den Hund den man vorhin im Einrichtungshaus auf Karton ausgeschnitten gesehen hat abholen. In den Usa ist eingigen Bundesstaaten das züchten von Hunden bereits verboten, die Gefägnisse in den USA holen sich manchmal Hunde aus Tötungsstationen und bringen sie den Insassen damit diese Verantwortungsbewusstsein lernen und die indische Polizei bildet Strassenhunde als Tierheimhunde aus. Das sind alles ethische Perspektiven wie man dieses zarten und feinfühligen Seelen eine zweite Chance geben kann. Viele Kinder und Jugendliche in Schulen in den USA gehen auch in den Pausen mit Hunden aus Tierheimen spazieren. Die wichtigste Intension so mutig zu sein und ein Buch über vegane Hundeernährung rauszubringen in einer Zeit in der die vegane Lebensweise in Europa noch nicht so Trend war wie jetzt, war, dass Martina Lukas aufgrund der vielen Informationen über die Fleisch(Zubereitungs)Industrie mit den vielen chemischen Zusätzen dachte: Was für den Menschen nicht gut und gesund sein kann, ist es sicher auch nicht für den Hund! Sie möchte mit diesem Buch mehr Menschen motivieren, ihre Hunden vorallem das Futter frisch zuzubereiten egal ob vegan oder nicht. Martina Lukas ist aus ethischen Gründen für die Tiere und der wertvollen Natur vegan.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ein Zuhause für Ruby
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das ist meine Geschichte. Eine von vielen. Die Geschichte eines Zwingerhundes, von dessen Existenz niemand wusste und der erst im Alter begann zu leben, zu lieben und zu spielen.' Ruby hatte keinen einfachen Start ins Hundeleben: Geboren auf einer verlassenen Farm landete der nur wenige Wochen alte Welpe im Tierheim, wo er acht Jahre lang eingepfercht in einem Zwinger verbrachte, ohne ihn jemals zu verlassen. Bis er eines Tages ein neues Zuhause fand. Dies sollte der Beginn seines neuen Lebens voller ungeahnter Abenteuer und zahlloser neuer Erfahrungen sein. Dennoch hat Ruby die Jahre hinter Gittern nie vergessen. In seinem Gedenken wurde die Stiftung Secondazampa gegründet mit dem Ziel, jedem Hund die Chance auf ein zweites Leben zu geben. Denn das Tierheim darf keine Endstation sein. Es muss ein Neuanfang sein. Ein inspirierendes Hundememoire über einen Vierbeiner, der unerwartet eine zweite Chance bekommt - und diese nutzt. Jetzt als eBook auch auf Deutsch erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Vivi Mercedés Estefania Maria
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Vivi, ich bin eine reinrassige Podenco Canario Dame, und ich wurde im Jahre 2007 auf der wunderschönen Insel Gran Canaria geboren. Mittlerweile bin ich nun 7 Jahre alt, 65 cm gross, wiege ca. 23 kg und bin damit auch ein wenig zu dick für meine Rasse, was zurzeit aber daran liegt, dass ich weniger jage und dafür dieses schöne Buch schreibe. Mein Leben verlief alles andere als immer nur schön, und deshalb habe ich mir gedacht, dass ich auch einmal mein Leben veröffentlichen könnte und habe mit Hilfe meiner neuen Besitzer meine Memoiren geschrieben, um die Hunde, welche aus einer Auffangstation oder einem Tierheim stammen, hoffentlich vielen Menschen näher bringen zu können. Eure Vivi Mercedés Estefania Maria Ich schildere mein Leben als Hund, welcher aus einer Auffangstation kommt, beginnend von meiner Geburt an bis zum heutigen Tage, und hoffe, dass aufgrund meiner Schilderungen und Geschichten viele Artgenossen aus meinem Heimatland die Möglichkeit bekommen, eine tolle Familie zu finden. Eines möchte ich jedoch meinen Geschichten voraus schicken: Egal wie schlecht oder gut es mir mit Menschen ergangen ist, ich werde immer wieder auf Menschen zugehen, weil ich der Meinung bin, dass jeder Mensch eine Chance verdient hat, unabhängig davon, wie gut oder schlecht seine Vorgänger zu mir waren. Und genau das würde ich mir auch von allen Menschen für uns Hunde wünschen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Healthy Vegan Dogs
5,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Buch ist 2014 rausgekommen und das war zu einem Zeitpunkt wo vegane Hundeernährung in Europa noch sehr neu war und in den USA längst seit über 10 Jahren angekommen. In den USA gab es schon einige vegane Futtrmittelhersteller und wurde von manchen Tierärzten empfohlen. Ein bekannter davon steht auch als Referenz in ihrem Buch. Mittlerweile gibt es auch in Europa schon viele vegane Hundefuttermarken und wenn man im Internet aufmerksam recherchiert wird vegane Hundeernährung auch von Tierärzten empfohlen und bei ihren eigenen Hunden angewendet. Seit ein paar Jahren bechäftigen sich auch Hundefutterhersteller intensiv damit gesünderes Fertigfutter anzubieten. Dieses Buch soll jedem der sich für eine vegane Hundeernährung für seine Lieblinge entschieden hat eine weitere Perspektive sein. Es sind die Studien, wissenschaftlichen und medizinischen Informationen drinnen die es zu dem Zeitpunkt gab. Einer der wichtigsten ist die über die Enzyme im Magen zwischen Wolf und Hund. Das Buch bietet viele Rezeptideen und Hinweise was für den Hund auch nicht gut zu essen ist sowie Nahrungsergänzungsvorschläge. Zusätzlich zu dem Buch gibt es auch einen Ernährungsplan für 2 Wochen den man als Vorlage verwenden kann, damit die Umstellung oder die ersten Versuche leichter fallen. Es wird auch empfohlen ein Brustgeschirr statt ein Halsband zu verwenden, da es leider sehr viele Leute gibt die ihre Hunde am Halsband mit dem Leinenruck gewaltig zu sich reissen und Hunde aus Tierheimen oder Tötungsstationen zu nehmen. IKEA Singapour setzt sich für Tierheim Hunde ein und hat in seinen Schauräumen Kartons mit Hunden und einer Nummer. Mit dieser Nummer kann man anschliessend ins Tierheim fahren und sich den Hund den man vorhin im Einrichtungshaus auf Karton ausgeschnitten gesehen hat abholen. In den Usa ist eingigen Bundesstaaten das züchten von Hunden bereits verboten, die Gefägnisse in den USA holen sich manchmal Hunde aus Tötungsstationen und bringen sie den Insassen damit diese Verantwortungsbewusstsein lernen und die indische Polizei bildet Strassenhunde als Tierheimhunde aus. Das sind alles ethische Perspektiven wie man dieses zarten und feinfühligen Seelen eine zweite Chance geben kann. Viele Kinder und Jugendliche in Schulen in den USA gehen auch in den Pausen mit Hunden aus Tierheimen spazieren. Die wichtigste Intension so mutig zu sein und ein Buch über vegane Hundeernährung rauszubringen in einer Zeit in der die vegane Lebensweise in Europa noch nicht so Trend war wie jetzt, war, dass Martina Lukas aufgrund der vielen Informationen über die Fleisch(Zubereitungs)Industrie mit den vielen chemischen Zusätzen dachte: Was für den Menschen nicht gut und gesund sein kann, ist es sicher auch nicht für den Hund! Sie möchte mit diesem Buch mehr Menschen motivieren, ihre Hunden vorallem das Futter frisch zuzubereiten egal ob vegan oder nicht. Martina Lukas ist aus ethischen Gründen für die Tiere und der wertvollen Natur vegan.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Katzenglück aus zweiter Hand
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Jedes Jahr werden bei uns Tausende von Katzen in Tierheimen aufgenommen, um wieder an neue Besitzer vermittelt zu werden. Viele Katzenliebhaber scheuen sich aber davor, eine Katze aus dem Tierschutz aufzunehmen. Und genau hier setzt dieses Buch an. Es möchte den Katzenfreunden diese Scheu nehmen und beschreibt genau, was man bei der Auswahl im Tierheim beachten soll, und vor allem, wie man den Samtpfoten, deren Vergangenheit häufig unbekannt ist, eine neue Chance bieten kann. Denn wenn man den richtigen Weg geht, wird auch das Glück wieder bei einer Katze aus zweiter Hand einkehren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot