Angebote zu "Träumen" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Peters Tiergeschichten (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Peters Tiergeschichten werden abgeschlossene Geschichten von den Erlebnissen gewisser Tiere erzählt: PATIMUSS ist ein kleines Mäuschen, das unbedingt dem Druck und den Gemeinheiten seiner Familie entfliehen will. PAULE ist ein junger Igel, der von seiner Familie und angeblichen Freunden gemobbt wird. Er muss einen langen Weg zurücklegen, bis er eines Tages gelernt hat, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. PIERRE ist ein Kaninchen, das aus einem Tierheim ausbricht und nicht mehr alleine sein will. Es erweist sich jedoch für ihn als schwierig, eine geeignete Partnerin zu finden. PULMO "eine Gruppe Schnecken macht sich auf den Weg". Einige Schnecken müssen auf Grund einer Wetterkapriole Hunger erleiden, deshalb machen sie sich auf den Weg in den Norden auf der Suche nach einer neuen Heimat. PULMO "eine Gruppe Schnecken im Schlaraffenland". Dieser Teil erzählt die Erlebnisse der Schnecken in einem Land, wo es Nahrung im Überfluss gibt. PODI ist eine Eidechse, die sich ein neues Zuhause suchen will, wo sie sicher und geborgen leben kann. PIUS ist ein Steinmarder, der unbedingt ein Vegetarier werden will. Um das zu erreichen, muss er gegen die Überzeugungen seiner Familie kämpfen. PITE ist ein Eichhörnchen, das in schwierigen familiären Verhältnissen aufwächst. Es will unbedingt Freunde finden, aber es weiß nicht wie, da es das auch nie gelernt hat. PIM ist eine Ratte, die in einem Versuchslabor lebt. Sie hat keine Träume, da sie nicht weiß, wovon sie träumen soll. Bis dann eines Tages ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Wo geht`s hier zum Himmel
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Harry, ein Hund der sein Leben im Tierheim frustet, ärgert sich über die Besucher. Sie haben nur Augen für die ganz kleinen Fellnasen.Charly, ein wortkarger Mann, nahm Harry nach Jahren, zu sich. Bis zum Tod, seines lieb gewordenes Herrchen, war seine Welt in Ordnung. Ins Tierheim wollte er auf gar keinen Fall wieder und machte sich aus dem Staub. Er hatte nur einen Gedanken, er wollte zu seinem Charly, in den Himmel. In seinen Träumen spricht er mit ihm und fragt immer wieder, wo geht`s hier zum Himmel. Das Schicksal hatte aber ganz andere Pläne für Harry parat.Er schließt sich streunenden Straßenhunde an und erlebt allerhand Abenteuer. Erlebt die tiefe Not und den großen Hunger, aber Harry erträgt alles, nur um seine Freiheit nicht aufzugeben. Er ist fest entschlossen zu sterben, um mit Charly vereint zu sein. Schröder, Boss der Straßenhunde, kümmert sich um Harry und lenkt ihn von seinen Gedanken ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Leben ist schön: Eine abenteuerliche Katzen...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine Geschichte mit viel Wahrheit zum Geschehen. Judith Cramer hat so vielen Streunern geholfen, über den Winter zu kommen, in der Zeit, wo die Touristen ausblieben. Judith Cramer kennt die Katzen von ihrer verletzlichen Seite und wünscht sich einfach nur ein besseres Leben für diese zarten Seelen.Ein Unwetter tobt über Mallorca und in dieser Nacht verlieren Kater Sam und Kätzchen Lilli sich aus den Augen. Eine große Sehnsucht, ein Verlust, hinterlässt Spuren in ihren Träumen. Ein Jahr später kommt es zu einer fast unglaublichen Begegnung. Sam und Lilli finden sich in einem Tierheim wieder, da wo die Katzen und Hunde kaum eine Überlebenschance haben. Lilli hat ihren Lebensmut verloren und möchte sich ihrem Schicksal fügen, doch Kater Sam versucht alles, um seine Freundin davon zu überzeugen, dass es sich lohnt zu kämpfen. Er erzählt ihr von seinem schönen Leben die er in den letzten Monaten an der Seite seines Herrchens spüren durfte...Eines nachts gelingt es ihnen gemeinsam aus dem Katzengefängnis auszubrechen...

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Ziggy Activity Book
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zweisprachige Deutsch/Englisch ReedAround Mal-und Rätselbücher sind zum ausfüllen und Sprachen lernen! Bilingual German/English ReedAround activity books are color & fill-in adventures to learn a foreign language! Inhalt: Ziggy lebt traurig und allein in einem Tierheim. In seinen Träumen liebt er es zu rennen und zu fliegen; er geht roller-skaten, fährt sogar Autorennen bis eines Tages ... BOOOM ! sein reales Leben ändert sich mit einer riesigen Überraschung! Von jedem verkauften Buch geht einen Anteil direkt in den Tierschutz.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Run Ziggy Run
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zweisprachige Deutsch/Englisch ReedAround-Bücher sind ein Drehen-zum-Lernen Abenteuer/ Bilingual German/English REEDaround books are 2 language Turn-2-Learn reading adventures: Inhalt: Ziggy lebt traurig und allein in einem Tierheim. In seinen Träumen liebt er es zu rennen und zu fliegen; er geht rollerskaten, fährt sogar Autorennen bis eines Tages ... BOOOM ! sein reales Leben ändert sich mit einer riesigen Überraschung! Von jedem verkauften Buch geht einen Anteil direkt in den Tierschutz.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Leben ist schön: Eine abenteuerliche Katzen...
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Es ist eine Geschichte mit viel Wahrheit zum Geschehen. Judith Cramer hat so vielen Streunern geholfen, über den Winter zu kommen, in der Zeit, wo die Touristen ausblieben. Judith Cramer kennt die Katzen von ihrer verletzlichen Seite und wünscht sich einfach nur ein besseres Leben für diese zarten Seelen. Ein Unwetter tobt über Mallorca und in dieser Nacht verlieren Kater Sam und Kätzchen Lilli sich aus den Augen. Eine grosse Sehnsucht, ein Verlust, hinterlässt Spuren in ihren Träumen. Ein Jahr später kommt es zu einer fast unglaublichen Begegnung. Sam und Lilli finden sich in einem Tierheim wieder, da wo die Katzen und Hunde kaum eine Überlebenschance haben. Lilli hat ihren Lebensmut verloren und möchte sich ihrem Schicksal fügen, doch Kater Sam versucht alles, um seine Freundin davon zu überzeugen, dass es sich lohnt zu kämpfen. Er erzählt ihr von seinem schönen Leben die er in den letzten Monaten an der Seite seines Herrchens spüren durfte… Eines nachts gelingt es ihnen gemeinsam aus dem Katzengefängnis auszubrechen…

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Der gelbe Flüchtlingshund
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aurelius ist als namenloser Strassenhund in Griechenland geboren. Er betrachtet seine Umwelt mit fröhlicher Ironie, zugleich sinniert er über Sinn und Zweck seines Lebens und die Menschen, die ihm darin begegnen. Sein Lebensmotto ist panta rhei: Alles wird anders und er hofft, es wird gut. Er verlässt seine Mutter und geht nach Deutschland. Dort findet er nach den Stationen Erstfamilie und Tierheim sein Frauchen, das ihm seinen Namen gibt und ihn für immer aufnimmt. Mareike ist aufgehoben in enger Nachbarschaft zu ihren Vermietern, einer Bauernfamilie. Doch es fehlt ein Mann an ihrer Seite. Sie sucht über Online Dating einen Partner. Für Aurelius unverständlich; Sympathie entscheidet sich für ihn nach Geruch. Das Dating scheitert, Mareike und Aurelius begegnen einem Mann auf einer Messe für Hundeartikel. Dieser Mann, Hauke, tritt erneut in beider Leben, als Aurelius ein Lamm vor der Schlachtbank retten will. Hauke will dieses Schaf - und er will Mareike und Aurelius. Alle drei tragen Schuld in sich, was sich in ihren Träumen äussert. Hauke ist Tierarzt und wohnt auf einem Gutshof mit viel freiem Platz. Aurelius überdenkt sein Glück. Er fühlt sich schuldig, seine Mutter sich selbst überlassen zu haben. Zudem möchte er der Gesellschaft, in der es ihm jetzt so gut geht, etwas zurückgeben. Wer bedarf seiner Hilfe, was kann er tun? Seine Mutter Gaia wird aus Griechenland geholt. Sie hat einen besonderen Zugang zu Oma Elfriede, der Mutter des Bauern. Alle zusammen gründen ein Wohnprojekt für alte Menschen. Die gemeinsame Arbeit und die Begleitung der Senioren schenken allen die Auflösung ihrer jeweiligen Schuld. Aurelius, aus einem Leben der Entbehrungen gekommen, hat seinem Dasein Sinn und Erfüllung gegeben. Er kann zufrieden seine irdische Hülle verlassen. Marietta Morenga hat als Buchhändlerin und Journalistin gearbeitet. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Hunde, die kein Zuhause haben. In ihrer Biografie des Aurelius entwirft Marietta Morenga eine Vision, wie Altwerden generationenübergreifend in gemeinschaftlicher Verantwortung gelingen kann. Ein Buch von Abschiednehmen, Neuanfang und Ankommen sowie ein Dank an unsere Elterngeneration - vor allem an die Mütter, die uns allen das Leben geschenkt haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Der gelbe Flüchtlingshund
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aurelius ist als namenloser Strassenhund in Griechenland geboren. Er betrachtet seine Umwelt mit fröhlicher Ironie, zugleich sinniert er über Sinn und Zweck seines Lebens und die Menschen, die ihm darin begegnen. Sein Lebensmotto ist panta rhei: Alles wird anders und er hofft, es wird gut. Er verlässt seine Mutter und geht nach Deutschland. Dort findet er nach den Stationen Erstfamilie und Tierheim sein Frauchen, das ihm seinen Namen gibt und ihn für immer aufnimmt. Mareike ist aufgehoben in enger Nachbarschaft zu ihren Vermietern, einer Bauernfamilie. Doch es fehlt ein Mann an ihrer Seite. Sie sucht über Online Dating einen Partner. Für Aurelius unverständlich; Sympathie entscheidet sich für ihn nach Geruch. Das Dating scheitert, Mareike und Aurelius begegnen einem Mann auf einer Messe für Hundeartikel. Dieser Mann, Hauke, tritt erneut in beider Leben, als Aurelius ein Lamm vor der Schlachtbank retten will. Hauke will dieses Schaf - und er will Mareike und Aurelius. Alle drei tragen Schuld in sich, was sich in ihren Träumen äussert. Hauke ist Tierarzt und wohnt auf einem Gutshof mit viel freiem Platz. Aurelius überdenkt sein Glück. Er fühlt sich schuldig, seine Mutter sich selbst überlassen zu haben. Zudem möchte er der Gesellschaft, in der es ihm jetzt so gut geht, etwas zurückgeben. Wer bedarf seiner Hilfe, was kann er tun? Seine Mutter Gaia wird aus Griechenland geholt. Sie hat einen besonderen Zugang zu Oma Elfriede, der Mutter des Bauern. Alle zusammen gründen ein Wohnprojekt für alte Menschen. Die gemeinsame Arbeit und die Begleitung der Senioren schenken allen die Auflösung ihrer jeweiligen Schuld. Aurelius, aus einem Leben der Entbehrungen gekommen, hat seinem Dasein Sinn und Erfüllung gegeben. Er kann zufrieden seine irdische Hülle verlassen. Marietta Morenga hat als Buchhändlerin und Journalistin gearbeitet. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Hunde, die kein Zuhause haben. In ihrer Biografie des Aurelius entwirft Marietta Morenga eine Vision, wie Altwerden generationenübergreifend in gemeinschaftlicher Verantwortung gelingen kann. Ein Buch von Abschiednehmen, Neuanfang und Ankommen sowie ein Dank an unsere Elterngeneration - vor allem an die Mütter, die uns allen das Leben geschenkt haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Der gelbe Flüchtlingshund
9,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Aurelius ist als namenloser Straßenhund in Griechenland geboren. Er betrachtet seine Umwelt mit fröhlicher Ironie, zugleich sinniert er über Sinn und Zweck seines Lebens und die Menschen, die ihm darin begegnen. Sein Lebensmotto ist panta rhei: Alles wird anders und er hofft, es wird gut. Er verlässt seine Mutter und geht nach Deutschland. Dort findet er nach den Stationen Erstfamilie und Tierheim sein Frauchen, das ihm seinen Namen gibt und ihn für immer aufnimmt. Mareike ist aufgehoben in enger Nachbarschaft zu ihren Vermietern, einer Bauernfamilie. Doch es fehlt ein Mann an ihrer Seite. Sie sucht über Online Dating einen Partner. Für Aurelius unverständlich; Sympathie entscheidet sich für ihn nach Geruch. Das Dating scheitert, Mareike und Aurelius begegnen einem Mann auf einer Messe für Hundeartikel. Dieser Mann, Hauke, tritt erneut in beider Leben, als Aurelius ein Lamm vor der Schlachtbank retten will. Hauke will dieses Schaf - und er will Mareike und Aurelius. Alle drei tragen Schuld in sich, was sich in ihren Träumen äußert. Hauke ist Tierarzt und wohnt auf einem Gutshof mit viel freiem Platz. Aurelius überdenkt sein Glück. Er fühlt sich schuldig, seine Mutter sich selbst überlassen zu haben. Zudem möchte er der Gesellschaft, in der es ihm jetzt so gut geht, etwas zurückgeben. Wer bedarf seiner Hilfe, was kann er tun? Seine Mutter Gaia wird aus Griechenland geholt. Sie hat einen besonderen Zugang zu Oma Elfriede, der Mutter des Bauern. Alle zusammen gründen ein Wohnprojekt für alte Menschen. Die gemeinsame Arbeit und die Begleitung der Senioren schenken allen die Auflösung ihrer jeweiligen Schuld. Aurelius, aus einem Leben der Entbehrungen gekommen, hat seinem Dasein Sinn und Erfüllung gegeben. Er kann zufrieden seine irdische Hülle verlassen. Marietta Morenga hat als Buchhändlerin und Journalistin gearbeitet. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Hunde, die kein Zuhause haben. In ihrer Biografie des Aurelius entwirft Marietta Morenga eine Vision, wie Altwerden generationenübergreifend in gemeinschaftlicher Verantwortung gelingen kann. Ein Buch von Abschiednehmen, Neuanfang und Ankommen sowie ein Dank an unsere Elterngeneration - vor allem an die Mütter, die uns allen das Leben geschenkt haben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot